HDG Bavaria GmbH Logo Logo

  • Handel, Unternehmen, Handwerk und Betriebe: HDG Holzheizungen für den Einsatz im Gewerbe

Sparen Sie Geld!

  • Holz ist günstig, preisstabil und regional stets verfügbar. Das macht das Heizen mit HDG Holzheizungen dauerhaft wirtschaftlich und berechenbar.

Absolute Sicherheit!

  • Individuelle Lösungen und bewährte Sicherheitsmechanismen machen HDG Holzheizsysteme einzigartig sicher - auch im Dauerbetrieb.

Sparen Sie Zeit!

  • Seltene Wartung und komfortable Entaschung: Mit HDG Kesseln wird das Heizen zur Nebensache.

Ressourcen nutzen!

  • Nutzen Sie Ihren Holzabfall, z.B. alte Naturholz-Paletten, als Brennmaterial und sparen Sie so Brennstoffkosten.

 

 


HDG Holzheizungen eigenen sich ideal für den Einsatz im Gewerbe. Alle Produkte verknüpfen Langlebigkeit mit robuster Bauweise und maximalem Komfort. Darüber hinaus erfüllen HDG Holzheizungen höchste Ansprüche in Sachen Emissionen und erfüllen so alle Anforderungen des Gesetzgebers.


Ihr Anspruch - unsere Lösung


Praxisbeispiel: Flexibler Scheitholzkessel in Einzelhandel und Ledermanufaktur

Scheitholzkessel im Gewerbe? Das passt!

  • Leistung von 30 bis 50 kW
  • Toplader - Ideal für Holzreste
  • Kann mit Scheitholz, Hackgut und Spänen geheizt werden
  • Automatische Zündung optional

Das sagen unsere Kunden:

„Wir hatten früher schon einen HDG Kessel in der Firma. Im Wohnhaus haben wir bisher mit Gas geheizt. Als es an den Austausch der Heizung ging, haben wir uns entschieden, künftig beide Gebäude mit Holz zu heizen. Das Heizen mit Holz hat in der Region ebenso Tradition wie unsere Tracht.”

Firma Lederhosen Beckert, Schönberg

Praxisbeispiel: Zwei leistungsstarke Pelletkessel im Kaskadenbetrieb

Zwei Pelletkessel im Kaskadenbetrieb für absolute Sicherheit

  • Maximale Leistung auf wenig Raum
  • Wärmeversorgung dauerhaft sichergestellt
  • Vollautomatischer Betrieb - Sie müssen nicht eingreifen
  • Seltenes Entaschen dank besonders großer Aschebehälter
  • Nutzung von vorhandenen Lagern häufig möglich (z.B. Öllager)
  • Pellets in der Handhabung so bequem wie fossile Brennstoffe

Das sagen unsere Kunden:

„Die Anlage heizt nicht nur zwei Wohnhäuser sondern auch unser Sanitätshaus inklusive Werkstatt. Höchste Ausfallsicherheit war uns deshalb wichtig, weshalb wir uns für eine Doppel-Anlage aus zwei HDG K60 Pelletheizungen entschieden haben. HDG kombiniert für mich als Kunden und Gewerbetreibenden wichtige Faktoren eines regionalen Herstellers mit höchstem Know-how und einem hohen Engagement der Mitarbeiter. Es war immer beruhigend, dass alle Inhalte der Planung entsprechend dem Zeit- und Kostenplan eingehalten wurden.”

Elisabeth und Stefan Hild

Praxisbeispiel: Flexible Hackschnitzelheizung für Betrieb und Wohnhaus

Eine Hackschnitzelheizung für mehrere Gebäude

  • Vollautomatischer Betrieb
  • Besonders robuste Ausführung kommt auch mit unterschiedlichen Brennstoffqualitäten zurecht
  • Optimal für den Grundlastbetrieb
  • Flexible Modulierbarkeit auch für den Teillastbetrieb
  • Kaskaden-Lösung für höchste Betriebssicherheit möglich

Das sagen unsere Kunden:

„Als bayerisches Familienunternehmen finde ich die Nähe zum Kesselhersteller sehr gut. Der gegenseitige Austausch klappt so besonders schnell und unkompliziert. Dass HDG darüber hinaus über 35 Jahre Erfahrung im Bereich der Holzheizungen vorweisen kann, hat uns dann endgültig überzeugt.”

Unterreiner Forstgeräte GmbH

Praxisbeispiel: Hackschnitzelheizung im Kaskadenbetrieb - Brennstoff aus alten Naturholz-Paletten

Hochleistungs-Hackschnitzelheizung sorgt im Rotterdamer Hafen für Wärme

  • Maximale Leistung von 400 kW pro Anlage
  • Kaskaden-System von bis zu fünf Anlagen (= 2.000 kW Gesamtleistung) möglich
  • Vollautomatischer Betrieb
  • Besonders robuste Ausführung kommt auch mit unterschiedlichen Brennstoffqualitäten zurecht
  • Hackgut aus Holzresten als Brennstoff möglich (z.B. aus alten Naturholz-Paletten)
  • Optimal für den Grundlastbetrieb
  • Flexible Modulierbarkeit auch für den Teillastbetrieb

Über das Projekt in Rotterdam:

„Zuverlässigkeit, Robustheit und Flexibilität – genau dieses Anforderungsprofil war der Grund, warum sich die Hafengesellschaft für die Technik von HDG entschieden hat. Gemeinsam mit unserm Partner ‚Bio Energie Op Maat‘ ist es uns gelungen, eine Lösung für das einzigartige Anforderungsprofil der Hafengesellschaft zu entwickeln.”

Martin Ecker, HDG Geschäftsführer


Ihr direkter Draht zu unseren Experten für Gewerbebetriebe


HDG Fachberater

My Image
Land:
PLZ:

HDG HeizungsbauPARTNER

My Image
Umkreis:
PLZ:

Welcher Kessel passt zu Ihnen?

My Image

Wir helfen Ihnen gerne, den richtigen Scheitholzkessel zu finden.

Wir haben festgestellt, dass Sie unsere Seite aus Österreich besuchen. Sollen wir Sie auf die österreichische Seite weiterleiten?