HDG Bavaria GmbH Logo Logo

  • Schreinerei, Zimmerei, Sägewerk: HDG Holzheizungen für holzverarbeitende Betriebe

Warum HDG?


Sparen Sie Kosten!

  • Nutzen Sie Ihre Holzreste zur Wärmeerzeugung.

Sparen Sie Zeit!

  • Seltene Wartung und komfortable Entaschung: Mit HDG Kesseln wird das Heizen zur Nebensache.

Verdienen Sie Geld!

  • Nutzen Sie die Wärme aus Ihren Holzresten z.B. für Trocknungsanlagen.

HDG Holzheizungen eigenen sich ideal für den Einsatz in holzverarbeitenden Betrieben. Alle Produkte sind auf Langlebigkeit und maximalen Komfort ausgelegt. Darüber hinaus erfüllen HDG Holzheizungen höchste Ansprüche in Sachen Emissionen und erfüllen so alle Anforderungen des Gesetzgebers.

In Kombination mit den Holz-Kraft-Anlagen von Spanner Re² bieten HDG Heizsysteme ein Rundum-Sorglos-Paket zur unabhängigen Strom- und Wärmeerzeugung aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz. Mehr dazu unter: www.stromausholz.de.

 

WICHTIG:

In holzverarbeitenden Betrieben dürfen in HDG Heizkesseln auch Holzabfälle der Klasse 6 und 7 (gestrichenes, lackiertes und beschichtetes Holz, Sperrholz, Spanplatten, Faserplatten oder sonst verleimtes Holz ohne halogenorganische Verbindungen, Schwermetalle oder Holzschutzmittel) verheizt werden.

 

Ihr Anspruch - unsere Lösung!


Praxisbeispiel: Der "Alleskönner" für Schreinereien und Tischlereien

 

Der flexible Scheitholzkessel HDG Euro

  • Leistung von 30 bis 50 kW
  • Toplader - Ideal für Holzreste
  • Kann mit Scheitholz, Hackgut und Spänen geheizt werden
  • Lackiertes und verleimtes Holz als Brennstoff möglich
  • Automatische Zündung optional

Das sagen unsere Kunden:

"In einem Betrieb wie dem unseren fallen unterschiedlichste Holzreste an. Wir waren also auf der Suche nach einem Heizkessel, der damit wirklich problemlos zurechtkommt und in holzver- und -bearbeitenden Betrieben auch für die Verbrennung von lackiertem Holz geeignet ist. Der HDG Euro hat uns dann in allen Belangen überzeugt"

Praxisbeispiel: Konstante Wärmeversorgung mit einer Kombination aus Scheitholz- und Pelletkessel

Scheitholz- und Pelletkessel kombiniert

  • Unzählige Kombinationsmöglichkeiten für individuelle Ansprüche
  • Holzreste können im Scheitholzkessel verfeuert werden
  • Kombiniert alle Vorteile des HDG Euro mit dem Komfort einer automatischen Heizung
  • Konstante Wärmeversorgung gesichert
  • Automatischer Betrieb

Praxisbeispiel: Hackschnitzel oder Späne verheizen mit einer flexiblen HDG Hackschnitzelheizung

 

Eine Kaskadenlösung von HDG verbindet bis zu fünf Heizkessel zu einem flexiblen und äußerst sicheren Gesamtsystem.

Automatische Hackschnitzel- und Späneheizung

  • Vollautomatischer Betrieb
  • Besonders robuste Ausführung kommt auch mit unterschiedlichen Brennstoffqualitäten zurecht
  • Hackgut aus lackiertem und verleimten Holz als Brennstoff möglich
  • Optimal für den Grundlastbetrieb
  • Flexible Modulierbarkeit auch für den Teillastbetrieb
  • Kaskaden-Lösung für höchste Betriebssicherheit möglich

Das sagen unsere Kunden:

"Wir wurden immer ausgezeichnet beraten, konnten uns auf Liefertermine verlassen und die Anlage funktioniert einwandfrei. Unser Fazit: Wir würden es wieder genau so machen – zwei Anlagen und das mit HDG."

Ihr direkter Draht zu unseren Experten für holzverarbeitende Betriebe


Welcher Kessel passt zu Ihnen?

My Image

HDG Fachberater

My Image
Land:
PLZ:

HDG HeizungsbauPARTNER

My Image
Umkreis:
PLZ:

Wir helfen Ihnen gerne, den richtigen Scheitholzkessel zu finden.

Wir haben festgestellt, dass Sie unsere Seite aus Österreich besuchen. Sollen wir Sie auf die österreichische Seite weiterleiten?