HDG Bavaria GmbH Logo Logo

Qualität "Made in Germany"
Solar-Keymark zertifiziert

Nutzen Sie die Sonne als zusätzliche Energiequelle in Ihrem Haus. Sonnenenergie ist kostenlos und dauerhaft verfügbar.

Darüber hinaus schützen Sie mit der Solarenergie die Umwelt. Eine 4-köpfige Familie reduziert durch Solarunterstützung bei der Brauchwasserbereitung den Kohlendioxid-Ausstoß um etwa eine Tonne pro Jahr - im Vergleich zur Nutzung von fossilen Brennstoffen.


1. Der Solarkollektor wandelt Sonnenlicht in Wärme um.
2. Die erhitzte Solarflüssigkeit transportiert die erzeugte Wärme zum Wärmetauscher.
3. Sollte die Sonnenenergie nicht ausreichen, deckt der HDG Holzheizkessel ohne Komfortverlust die benötigte Energiemenge.
4. Die Einbindung der Solaranlage kann in bis zu 3 Zonen (Brauchwasser - und/oder Pufferspeicher) erfolgen.

null

1Oberfläche

2Rahmen

3Verrohrung und Absorber

Technische Daten HDG SK 350
Abmessungen 2186 x 1156 x 80 mm
Bruttofläche 2,53 Quadratmeter
Absorberfläche 2,349 Quadratmeter
Anschlüsse 2 x 18 mm
Wärmeträgerinhalt 2,7 l
Gewicht 37 kg
Zulässiger Betriebsdruck 10 bar
  • Montage: hochkant nebeneinander / quer übereinander
  • Neigungswinkel: 20 bis 60 Grad
  • Reihenschaltung: maximal 6 Kollektoren

Vorteile von Solarthermie

  • Wartungsarme und zuverlässige Technik
  • Nutzung der Sonne als kostenlosen Energielieferanten
  • Verringerung des Kohlendioxid-Ausstoßes
  • Hohe Fördermöglichkeiten minimieren die Investitionskosten

Perfekte Kombination mit HDG Kesseln

  • Erhöht die Effizienz durch Nutzung eines gemeinsamen Speichers
  • Erhöht den Komfort durch weniger Anheizen, v.a. während der Sommermonate
  • Reduziert die Brennstoffkosten durch Nutzung kostenloser Sonnenenergie

Wir helfen Ihnen gerne, den richtigen Scheitholzkessel zu finden.