HDG Compact Kaskade 130-190(E)

HDG Compact Kaskade 130-190(E) bietet unerreichte Betriebssicherheit und maximalen Komfort auf kleinstem Raum.

Leistungsstufen: 130 kW, 160 kW, 190 kW
  • Hydraulik und Installation

    Mustereinbau: Es sind verschiedenste Lösungen denkbar. Beispielsweise die Versorgung aus eigenen oder gemeinsamen Brennstofflagern.

    Musterhydraulik: Beide Kessel werden mit einem zentralen Pufferspeicher verbunden. Mittels HDG Pufferspeichermanagement wechseln die Führungskessel automatisch.

  • Dimensionen und Abstände

    Mindestmaße: HDG Compact Kaskade im Hackgutbetrieb mit Austragung HDG VBZ 120.

    Mindestmaße: HDG Compact Kaskade im Pelletbetrieb mit Pellet-Saugsystem.

Technologie macht den Unterschied

Leistungsstark, bedarfsgerecht und sicher

Bei erhöhtem Leistungsbedarf können HDG Heizanlagen miteinander als Kaskade kombiniert werden. Die Vorteile einer Kaskadenlösung sind z.B. der hohe Leistungsbereich, höchste Betriebssicherheit und eine bedarfsgerechte Wärmelieferung insbesondere bei schwankendem Energiebedarf. Bei HDG besteht eine Kaskade aus zwei Kesseln die in einen gemeinsamen Pufferspeicher laden.

Die HDG Compact Kaskade vereint so das Potential eines Heizkessels aus dem großen Leistungsbereich mit der unerreichten Flexibilität eines Mehrkesselsystems.

Perfekt an den Wärmebedarf angepasst 

Eine Kaskade passt sich perfekt an den Wärmebedarf an. Bei hoher Anforderung laufen beide Kessel. Bei niedrigem Bedarf wird im Wechsel nur ein Kessel eingeschaltet. Durch den wechselweisen Betrieb reduzieren sich die Betriebsstunden pro Kessel und die thermische Last nimmt ab. Dies erhöht die Lebensdauer der installierten Komponenten.

Cleveres HDG Kaskadenmanagement 

Mittels des HDG Pufferspeichermanagements wird den installierten Kesseln jeweils abwechselnd die Rolle des Führungskessels zugewiesen. Durch die komplett autarke Betriebsweise beider Kessel hat der Ausfall eines Kessels keinerlei Auswirkung auf den Betrieb des zweiten Kessels.

Service im laufenden Betrieb

Die notwendige Wartung kann im laufenden Betrieb stattfinden, da der zweite Kessel trotzdem weiterläuft. Zusätzlich bietet die HDG Kaskade maximale Sicherheit: Läuft ein Kessel nicht, übernimmt der zweite die Grundversorgung der angeschlossenen Verbraucher.

HDG Kaskadensystem im Video

Erfahren Sie, wie einfach das Heizen mit dem HDG ist und erleben Sie unsere flexible Kaskadenlösung im Einsatz bei unseren Kunden.

Bitte um dieses YouTube Video anzusehen.

Mit HDG den kompletten Baum nutzen!

Bisher war die Verbrennung von Hackgut aus Ästen, Baumwipfeln und Durchforstungsholz schwierig. Bei HDG ist das jetzt anders: Dank Vario-Austragung und integriertem Feinstaubabscheider kann jetzt auch grobes und aschereiches Brennmaterial verwendet werden.

Holznutzung

Integrierter Feinstaubfilter

Mit unserer Feinstaubabscheider-Technik können auch aschereiche Brennstoffe genutzt werden. Durch die Integration im Kessel werden nur 5 cm mehr Platz benötigt. Alle anfallenden Feinstaubpartikel werden vollautomatisch abgereinigt, gesammelt und genau wie die anderen Verbrennungsrückstände in den zentralen Aschenbehälter gefördert.

Die Vorteile:

  • Nutzung von aschereichen Brennstoffen aus Waldrestholz
  • Elektrostatischer Abscheider garantiert niedrigste Feinstaubwerte - vom Anheizen
    bis zum Ausbrand
  • Dank vollständiger Integration im Kessel nur rund 5 cm
    zusätzlicher Platzbedarf
  • Vollständig automatische Abreinigung der Elektrode und Abscheiderflächen
  • Integrierte Filterentaschung aller Rückstände in den Aschenbehälter
  • Niedriger Rauchrohranschluss – ideal für bestehende Kamine
Compact Schnittbild Filter

Absolute Kontrolle

Perfekt geregelt mit der HDG Control

Die neue HDG Control ist die intelligente Zentrale Ihres gesamten Heizsystems. Ob am großen Touch-Display am Kessel oder via App: Mit der HDG Control haben Sie stets absolute Kontrolle über Ihr Heizsystem.

HDG Control Systemregler
  • Intelligentes HDG Control Kaskadenmanagement
  • Verbrennungs- und Leistungsregelung
  • Regelung externer Wärmequellen
  • Einbindung Thermischer Solaranlagen, Pufferspeicher, Heizkreise, Netzpumpen
    Brauchwasserbereitung, u.v.m.
  • Auf Wunsch: Voller Webzugriff und App für iOS und Android
Mehr zur HDG Control >>

Flexible Austragungs- und Beschickungstechnik für jeden Einsatzbereich

Eine ausgereifte Austragung und Beschickung ist entscheidend für den sicheren und zuverlässigen Betrieb einer automatischen Holzheizung. Mit cleveren Innovationen setzt das neue HDG Vario-System hier Maßstäbe.

Beschickung
  • Cut-Connection: Riesige Übergabeöffnung zwischen Austragungsschnecke und Zellenradschleuse die Materialverstopfungen sicher vermeidet
  • 4-Kammer-Zellenradschleuse: Verbindet absolute Rückbrandsicherheit
    mit minimaler Bauteilbeanspruchung durch geringe Reibungsflächen
  • Stokerschnecke mit Dosierbehälter: Die Brennstoff-Dosierung über Lichtschranke garantiert gleichmäßige Materialzufuhr und konstante Leistung auch bei unterschiedlichen Füllständen im Lager

Darüber hinaus stehen mit mehreren Austragungssystemen für Hackgut (Federkern-Raumaustraung, Gelenkarm-Raumaustragung, Schubboden, u.v.m.) und Pellets (Saugsystem, Austragungsschnecke) auch für den Brennstofftransport Lösungen für jeden Anwendungsfall zur Verfügung.

Mehr zur Austragungs- und Beschickungstechnik für Hackschnitzelheizungen >>

Vom Lager zum Kessel

  • "Ein so robustes Heizsystem wie die Anlage von HDG ist ideal für unseren Biobetrieb!"

    Familie Hobmaier

    Mehr Referenzen >>

In 6 Schritten zum Holzheizsystem

Mit dem HDG Kesselfinder konfigurieren Sie in wenigen Schritten Ihre neue Holzheizung - egal ob Scheitholzkessel, Hackschnitzelheizung, Pelletheizung oder Kombikessel.

ZUM HDG KESSELFINDER >>
HDG Vertriebs-Außendienst
HDG Fachhandwerker in Ihrer Nähe
{{TO-TOP-TEXT}}